Kleintierpraxis Thierer

Schützenstraße 49

89231 Neu-Ulm

 

Sprechstunden

Mo-Fr: 10-12 Uhr

Mo,Di,Do,Fr: 16-18 Uhr

Wichtige Impfungen

Geben Sie Ihrem Vierbeiner den Schutz, den er braucht. Regelmäßige Impfungen gegen:

  • Staube,

  • Leberentzündung (Hepatitis),

  • Hundeseuche (Parvovirose),

  • Fiebererkrankung (Leptospirose),

  • Zwingerhusten,

  • und Tollwut sind Pflicht.

Ihren Welpen müssen Sie im ersten Jahr 3 Mal impfen lassen.  Danach müssen Sie die Impfungen jährlich auffrischen lassen. Ich nehme mir die Zeit und berate Sie gerne.

Nicht zu vernachlässigen

1 Mal jährlich sollten Sie mit Ihren Hund zur Vorsorgeuntersuchung in die Praxis kommen. Bei dieser werden Herz, Fell, Augen, Ohren, Maulhöhle, Zähne, Bauch und Geschlechtorgane inspiziert.

 

Auch ärztliche Zahnbehandlungen sollten Sie regelmäßig durchführen lassen. So kann Ihr Vierbeiner sein Essen noch lange genießen.

 

Lassen Sie Ihren Hund Chipen oder Tätowieren. So wird Ihr Haustier registriert und kann immer identifiziert werden.

Lästige Parasiten

Unerwünschte Mitbewohner wie Zecken, Flöhe, Würmer, Milben, Läuse, Haarlinge und Kokzidien plagen Ihr geliebtes Tier. Diese Mitbewohner sind nicht nur lästig, sie übertragen auch gefährliche Krankheiten.

Ermöglichen Sie Ihrem Vierbeiner eine ärztliche Behandlung. Damit Ihr Hund befreit durchs Leben läuft.